Radio Sounds

Beitrags- und O-Ton-Portal für Radiostationen
Beitrag mit O-Tönen (1:57) | Service, Unterhaltung, Gesundheit, Kulinarik | 07.04.2020

Basta mit Pasta? Gehamsterte Nudelvorräte sinnvoll zubereiten

© Pixelbay
Neben Toilettenpapier wird derzeit vor allem eines gehamstert: Nudeln. Viele Deutsche stehen plötzlich vor Bergen von Pasta-Paketen und fragen sich: Was gibt es außer Tomatensauce? Wie oft kann man Nudeln essen? Und: ist Pasta gesund? Sabine Frösch mit allem, was Sie über Nudeln wissen sollten. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:49) | Service, Wirtschaft, Gesundheit | 25.03.2020

Coronavirus und Minijob - Verunsicherung bei Haushaltshilfen und Arbeitgebern

© Adobe Stock
Die Corona-Krise stiftet derzeit am Arbeitsmarkt große Verwirrung: Wem steht Arbeitslosengeld zu? Wer bekommt Kurzarbeitergeld? Was passiert bei häuslicher Quarantäne? Vor allem die so genannten Minijobber, die auf 450-Euro-Basis arbeiten, sind verunsichert, weil sie nicht wissen, welche Regelungen für sie gelten und welche nicht. Sabine Frösch hat sich schlau gemacht. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:00) | Reise, Service, Unterhaltung | 19.03.2020

Jetzt raus, aber alleine - Single Trails, einsame Pfade und Picknick statt Hütte

© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz
Die Sonne scheint, die Natur ruft ins Freie, aber wir sollen Menschenansammlungen meiden. Wo kann ich mich in Corona-Zeiten draußen frei und sicher bewegen? Das fragen sich jetzt viele. Und da gibt es mitten in Deutschland ein paar ganz besonders ruhige, einsame und ungefährliche Fleckchen. Pia Hoffmann hat die schönsten Geheimtipps für Sie zusammengestellt. zum Audio-Material und Moderationstext
Interview (5:06) | Service, Wirtschaft, Technik | 17.03.2020

Cyberkriminelle nutzen Corona-Panik - Tipps zum Erkennen von Fake-Seiten und unseriösen Mails - Interview mit IT-Security Experte

© Pixelbay
Für Cyberkriminelle ist der Corona Virus der perfekte Köder, um ihre eigenen Viren einzuschleusen. Fake-Seiten, die angeblich die Ausbreitung der Infektionen in Echtzeit anzeigen, oder Mails mit dubiosen Schutzpräparaten sind im Umlauf. Sie alle haben das Ziel, den PC mit Schadprogrammen zu infizieren. Ich habe mit dem Security-Experten Tim Berghoff von der G Data CyberDefense AG gesprochen, wie Sie solche unseriösen Seiten und Mails erkennen. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:00) | Reise, Service, Gesundheit, Auto | 13.03.2020

Corona macht das Auto zum sichersten Verkehrsmittel - Reisen in Krisenzeiten

© Pixelbay
Die USA hat einen Einreisstopp verhängt, Flüge werden gestrichen, Promis gehen nur noch mit Mundschutz vor die Tür, und selbst Stern-TV Moderator Steffen Hallaschka hat zugegeben, dass er statt mit Bus und Bahn nur noch mit dem Auto fährt. Ist das Auto eine Corona-freie Zone? Wie wir in Krisenzeiten trotzdem mobil bleiben - eine Bericht von Pia Hoffmann. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:01) | Service, Unterhaltung, Wirtschaft | 12.03.2020

Der Think Tank am Bodensee - Konstanz macht 2020 zum Jahr der Wirtschaft und Wissenschaft

© MTK Dagmar Schwelle
Wirtschaft und Wissenschaft müssen enger zusammenarbeiten, findet die Stadt Konstanz und macht das Jahr 2020 kurzerhand zum "Jahr der Wirtschaft & Wissenschaft". Wie Hochschulen und Unternehmen aus der Vierländerregion am Bodensee einen beispiellosen "Think Tank" machen, das verrät Ihnen Pia Hoffmann. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:59) | Reise, Service, Unterhaltung | 12.03.2020

Steven Parrino - der Doktor Frankenstein der Malerei

© Kunstmuseum Liechtenstein
Steven Parrino war einer der einflussreichsten Künstler der New Yorker Szene seit den späten 80er Jahren. Er war Maler, Musiker und Harley-Fahrer, hat seine Gemälde verzogen, verdreht oder zersägt und sich selbst als Dr. Frankenstein der Malerei bezeichnet. Das Kunstmuseum Liechtenstein zeigt ab sofort die erste umfassende Retrospektive Parrinos im deutschsprachigen Raum. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:02) | Reise, Service, Unterhaltung | 10.03.2020

Australien nach den Buschfeuern - Seltene Tiere und zartes Grün

© Paul Cooper
Seit kurzem sind die Feuer in Australien gelöscht. Viele fragen sich jetzt: Wie sieht es vor Ort eigentlich aus? Ist Australien nach wie vor ein Traumreiseland? Gibt es dort überhaupt noch Koalas und Kängurus? Kann man den Menschen irgendwie helfen? Pia Hoffmann hat sich vor Ort umgesehen und mit den Einheimischen gesprochen. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:03) | Reise, Service, Unterhaltung, Kulinarik | 05.03.2020

E-Camper und Digital Detox - Urlauber reisen klimabewusster und individueller

© Adobe Stock / Andrey Armyagov
Urlauber werden individueller und klimabewusster. Statt mit dem Flugzeug ins Hotel starten immer mehr Deutsche mit dem Mietwagen oder dem Camper in die Ferien. Die neuesten Reisetrends verrät Ihnen Pia Hoffmann. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:59) | Reise, Service, Unterhaltung | 03.03.2020

Studie: Ferienhausurlaub günstiger als Hotelaufenthalt - Familien sparen und fördern lokale Geschäfte

© Adobe Stock / Andrey Popov
Ferienhausurlaub boomt: Die Deutschen geben während ihres Aufenthalts im Ferienhaus pro Jahr mehr als 10 Milliarden Euro aus! Das hat eine Analyse der Ferienhausplattform FeWo-direkt und der Uni Passau ergeben. Damit tun die Urlauberfamilien etwas für die regionale Wirtschaft in deutschen Urlaubsregionen, aber auch für den eigenen Geldbeutel. Pia Hoffmann berichtet. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:55) | Service, Gesundheit | 13.02.2020

Antibiotika-Engpass wegen Coronavirus - Sind Antibiotika Wundermittel oder Panikdroge?

© Adobestock
In Europa droht ein Antibiotika-Engpass wegen des Coronavirus. Aber nicht etwa, weil Antibiotika gegen das Coronavirus helfen, sondern weil die riesigen Produktionsanlagen rund um Wuhan lahm liegen und die Abnehmer weltweit nicht mehr beliefert werden können. Diese Meldung sorgt für Aufregung, denn ohne Antibiotika, so scheint es, geht bei uns nichts mehr. Pia Hoffmann berichtet. (Alternative Anmod ohne Bezug zum Coronavirus im Skript) zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:02) | Service, Unterhaltung | 28.01.2020

Schlechte Noten - Was tun?

© Adobe Stock
Während bei einigen Kindern, die gute Noten mit nach Hause bringen, schon die Dollarzeichen in den Augen blinken, heißt es bei anderen: "Drama, Baby". Was tun bei schlechten Noten? Pia Hoffmann hat sich umgehört. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:58) | Service, Unterhaltung, Auto | 16.01.2020

Ohne Auto ins neue Jahrzehnt - Das Statusdenken der Deutschen ändert sich

© Adobe Stock
Mein Haus, mein Auto. Jahrzehntelang war das Auto ein wichtiges Statussymbol. Jetzt zeigt der aktuelle Mobility Report*: Das Statusdenken der Deutschen ändert sich. Bleibt das Auto dabei auf der Strecke? Ein Bericht von Pia Hoffmann.
* siehe Beitragsmanuskript
zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:54) | Reise, Service, Unterhaltung, Auto | 09.01.2020

Parkplatzproblem Wohnmobil - Wo darf ich stehen und übernachten?

© Adobe Stock
Der Trend geht weg vom Massentourismus, hin zu Individualurlaub, am liebsten in der Natur. Kein Wunder, dass die Zulassungszahlen für Wohnmobile kräftig steigen. Doch viele Camping-Einsteiger sind unsicher, wo sie mit einem Wohnmobil stehen bzw. übernachten dürfen. Pia Hoffmann hat sich schlau gemacht. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:00) | Reise, Service, Unterhaltung | 29.11.2019

Der größte Schuh und das geheimste Bauwerk - Rekordattraktionen bei Regen

© B & B Medien
Erst wenn es kalt und regnerisch wird, stellen viele fest: In Deutschland gibt es viele spannende Indoor-Attraktionen. Darunter sind auch zahlreiche Rekorde. Pia Hoffmann über das geheimste Bauwerk, den größten Schuh und das kleinste Theater zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:53) | Service, Unterhaltung, Gesundheit, Technik | 22.11.2019

Kinder spielen für ihre Zukunft - Aktuelle Studie untersucht neue Spiele, die Virtuelles und Physisches verbinden

© LEGO Group
Die Anmeldung zum Schwimmunterricht erfolgt online, und das Schulessen für die Woche wird per Touchscreen ausgewählt. Immer mehr Abläufe im Alltag werden digitalisiert. Schon früh werden auch die Kinder mit dieser technischen Welt konfrontiert. Wie sie den Umgang spielerisch erlernen können und was das mit Lego Steinen zu tun hat, hat Pia Hoffmann für uns herausgefunden. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:56) | Reise, Unterhaltung, Wirtschaft | 21.11.2019

Kleine Kredite, große Wirkung - Mit Anschubfinanzierung gegen das Weltproblem Armut

© AdobeStock
Mehr als 760 Millionen Menschen auf der Welt leben unterhalb der Armutsgrenze. Sie haben pro Tag weniger als 1,70 Euro zum Leben. Besonders Kinder leiden darunter auf Grund von Unterernährung und dem fehlenden Zugang zu Bildung. Ein Weg, das Leben der Armen weltweit zu verbessern, ist die Hilfe zur Selbsthilfe durch Mikrofinanzierung. Wie das funktioniert, hat sich Pia Hoffmann in Vietnam angesehen. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:59) | Reise, Service, Unterhaltung | 13.11.2019

Action statt Langeweile bei Schmuddel-Wetter - Familienabenteuer statt Familienstress

© Gastlandschaften/ Dominik Ketz
Wenn's an den Wochenenden oder Feiertagen kalt und nass ist und die ganze Familie auf engstem Raum hockt, kommt es oft zu Reibereien. Viel besser sind gemeinsame Ausflüge oder ein Kurzurlaub. Das interaktive Spiel "Familienabenteuer" verrät Ihnen wo's trocken und spannend ist und schlägt die Kids dabei auch noch zu Rittern. Ein Bericht von Pia Hoffmann. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:01) | Unterhaltung | 06.11.2019

Cate Blanchett, Tom Hanks und Angela Merkel intim - Promi-Fotograf plaudert aus dem Nähkästchen

© Landesmuseum Liechtenstein
Früher wurden die Schönen und Mächtigen dieser Welt von Malern mit Pinsel und Farbe auf Leinwand gebannt. Der Berliner Fotograf Oliver Mark macht das mit seiner Kamera. Von Tom Hanks bis Angela Merkel hält er die Prominenz in Fotos fest. Aus der Sammlung des Liechtensteinischen Landesmuseums in Vaduz wird jetzt in einer Sonderausstellung erstmals eine Auswahl seiner Bilder gezeigt. Mit Pia Hoffmann hat der Star-Fotograf aus dem Nähkästchen geplaudert. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:01) | Reise, Unterhaltung, Kulinarik | 17.10.2019

Wellness für den Wein - Slow Food, Slow Cities und Slow Living erobern langsam Deutschland

© B & B Medien
Lange hieß es nur Stress, Hektik, Burnout. Jetzt reden alle von Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Rückbesinnung. Slow Living, Slow Food und Slow Cities sind auf dem Vormarsch, mittlerweile gibt es sogar Wellness für Weinfässer! Pia Hoffmann berichtet. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (2:01) | Service, Gesundheit | 24.09.2019

Der Bunte Kreis - Große Hilfe für kleine Herzen

© Adobe Stock
10 von 1.000 Babys kommen in Deutschland mit einem Herzfehler zur Welt. Mit der Diagnose beginnt oft ein langer Leidensweg für die Familien. Früher waren sie damit allein, heute gibt es Hilfsangebote. Mehr dazu von Pia Hoffmann. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:56) | Reise | 11.07.2019

Unterwegs im Gondwana-Land - Abenteuergeist und Wanderschuhe

© Tasmania Parks and Wildlife Service
Wissen Sie wo das Gondwana-Land liegt? Um dorthin zu kommen, müssen Sie einmal ans Ende der Welt fliegen, nach Tasmanien. Denn diese australische Insel ist Teil des Urkontinents Gondwana. Hier führen schmale Pfade durch nahezu undurchdringliche Wälder, die noch aus den Zeiten des Urkontinents stammen, an den Küsten führen Wege über steil abfallende Klippen und im Landesinnern geht es durch eindrucksvolle Berglandschaften. Pia Hoffmann war zu Fuß in Tasmanien unterwegs. zum Audio-Material und Moderationstext
Beitrag mit O-Tönen (1:57) | Reise, Service, Auto | 11.06.2019

Knight Rider im Smartphone - Einsteigen, Losfahren und Abgeben

© Avis Autovermietung
Wissen Sie was Connected Cars sind? Das sind vernetzte Autos, also Fahrzeuge, die mit uns kommunizieren. Wie damals das schwarze Auto in der Kult-Fernsehserie Knight Rider. Das ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern in der Autovermietung schon jetzt Realität. Pia Hoffmann berichtet. zum Audio-Material und Moderationstext